TAG DER OFFENEN TÜR
Samstag, 30.9.17
Kostenlos und ohne Voranmeldung:
10 Uhr   Faszien Yoga  mit Birgit Kopp

In dieser Yogapraxis stehen die Faszien mit ihrer Spannkraft und Elastizität im Vordergrund.

Dabei werden bekannte Asanas und Abläufe leicht variiert, um das kollagene Fasernetzwerk dreidimensional aufzuspannen.

Wir schwingen, schütteln, federn und springen, um die Elastizität des Gewebes zu stärken.

Wir folgen eigenen, kreativen Impulsen und kommen so in ein entspanntes und müheloses Üben.

All das erneuert und verbessert die Bindegewebsstruktur und vergrößert den Bewegungsspielraum.

Die Praxis bringt dich in eine frische und angenehme Ruhe.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Workshop.

 

11 Uhr    Kurzvortrag: Gesunde Faszien

               Welche Rolle spielt die Ernährung?

               Referentin: Reinhild Fraitzl, HP

Jedes Gerüst ist nur so stark wie die Verbindungen seiner einzelnen Träger. Für unseren Körper sind die Knochen die Stütze, aber was hält das Skelett zusammen? Faszien, so heißt das stützende Spannungsnetzwerk aus Kollagenfasern, das den ganzen Körper durchzieht. Die richtige Ernährung für starke Faszien und ein kräftiges Bindegewebe ist daher von großer Bedeutung.
Wie die optimale Versorgung in diesem Zusammenhang aussieht, darüber berichtet die Heilpraktikerin Reinhild Fraitzl und wird dabei auch auf die passenden Cellagon-Produkte eingehen.
               

      

12 Uhr   Faszien Pilates mit Marit Freysoldt

Faszien sind mehr als Bindegewebe. Sie geben unseren Muskeln, Organen und damit unserem Körper seine Form. Sie sorgen für Elastizität, transportieren Information und sind am Stoffwechsel beteiligt. Ein gut funktioierendes Fasziennetz spielt bei allen Bewegungen eine wichtige Rolle.

Wir zeigen Ihnen, wie Faszien Pilates funktioniert, was zu beachten ist und welche Möglichkeiten es gibt, uns durch das Faszientraining fit zu machen und Verletzungen vorzubeugen.

 

 

14 Uhr   Rückenfitness mit Marit Freysoldt

 

Einseitige Sitz- oder Stehberufe bedingen häufig Probleme rund um die Wirbelsäule, verkürzte Muskulatur und schwache Rumpfmuskulatur. Aber auch Bewegungsmangel und Streß haben Auswirkungen auf unsere körperliche Verfassung.

Mit einem gezielten Training kann diesen degenerativen Prozessen entgegengewirkt werden. Mit abwechslungseichen Übungen wird Ihre Muskulatur aufgebaut und in Balance gebracht.

 

 

15 Uhr   Rücken Yoga mit Birgit Kopp

 

Yoga stärkt nicht nur die Muskulatur und verbessert die Beweglichkeit, sondern wirkt auch entspannend und harmonisierend auf die Seele, wo sich in vielen Fällen die wahre Ursache von Rückenleiden findet.

Mit Rücken Yoga wirkt man einseitigen Belastungen entgegen, richtet  sich innerlich und äußerlich auf, fühlt  sich wieder beweglich und stark im Rücken, wird Schmerzen und Verspannungen los und gewinnt innere Stabilität und Balance.

 

 

 

Tag der offenen Tür - auch im Sessionraum

10:00 - 17:00  Naturkosmetikstudio LIPA naturelle

Silvana Schmidt arbeitet seit vielen Jahren als Naturkosmetikerin. Seit diesem Jahr nutzt sie den sehr variablen Sessionraum als Kosmetikstudio. Am Samstag, 30.9. kann man in entspannter Atmosphäre das Studio LIPA naturelle und die hochwertige Naturkosmetik von Maria Gebhard, Sensisana und SantaVerde kennenlernen.

 

Weitere Informationen zum Angebot unter: www.lipa-naturelle.de