Punktekarte, Abo oder Präventionskurs-Karte?

Unser flexibles Punktekartensystem, als faires Bezahlungssystem, unterscheidet uns von anderen Studios.

Die Vorteile wie

  • Übertragbarkeit,
  • keine zwingende Vertragsbindung 
  • freie Kurswahl

sind besonders kundenfreunlich.

Punktekarten eignen sich für Teilnehmer, die gelegentlich oder nicht öfter als 1 mal pro Woche ins Studio kommen können. Sie sind auch ideal für alle, die gemeinsam mit Partner, Freunden, Bekannten oder Kollegen auf einer Karte üben möchten. 

 

Wer regelmäßig und häufig trainieren möchte, kann ein Abonnement abschließen.

 

Preise gültig bis 30.9.17        

 

  20 Punkte-Karte                 50,00 €                1 Jahr gültig    

  50 Punkte-Karte               120,00 €                1 Jahr gültig    

100 Punkte-Karte               215,00 €                1 Jahr gültig                                  

Probestunde                         10,00 €  

bzw. kostenlos bei anschließendem Erwerb einer Punkte-Karte
Punkte-Karten sind übertragbar           1 Punkt = 15 Minuten

 

  

Studiozwei-Abo                                                                                                                        

 12   Monate                          50,00 € / Monat

   1   Monat                            80,00 €

 

 

 

  • Der Abo-Preis muss zum 1. des Monats an das Studiozwei überwiesen werden:
    IBAN: DE12 7035 1030 0000 694935           
    BIC:   BYLADEM1WHM
  • Das Abo muss vom Abonnenten 4 Wochen vor Vertragsende schriftlich gekündigt werden. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit um ein weiteres Jahr.
  • Das Abonnement berechtigt zur unbegrenzten Teilnahme an allen laut Kursplan stattfindenden offenen Kursen in unserem Studio.
  • Geschlossene Kurse ( Kurse über einen begrenzten Zeitraum / mit Anmeldung) oder außerplan stattfindende Veranstaltungen sind nicht Teil des Abo-Vertrags.
  • Das 12-Monats-Abo kann auf eine andere Person übertragen werden!
    Voraussetzung: Mindestdauer der Übertragung 4 Wochen.

    Für die Zeit der Übertragung gilt die Teilnahmeberechtigung  ausschließlich für    die Person, auf die das Abo übertragen wurde.

 



Präventionskurs-Karte

Im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V  sind wir qualifiziert.

Pilates, Rückentraining und Wirbelsäulengymnastik  werden von den gesetzlichen Krankenkassen im Bereich Prävention / Bewegung bezuschusst.

 

Voraussetzungen für die Bezuschussung sind:

  • qualifizierte Kursleiter  
  • fester Kurspreis: 120 €  für 10 Einheiten mit Präventionskurs-Karte (Preis gültig bis 30.9.17)
  • regelmäßige Teilnahme innerhalb eines festen Zeitraumes  
  • Die Präventionskurs-Karte ist nicht übertragbar

 

Gerne beraten wir dich in einem persönlichen Gespräch.