Qi Gong

Qi Gong ist eine traditionelle chinesische Methode, die in Bewegung und Stille, mit Atmung und Bewusstseinsführung versucht, Körper und Geist gesund zu erhalten, Stress abzubauen und unser Herz zur ruhe kommen zu lassen. Qi gong bedeutet "Pflege der Lebensenergie" oder "Energiearbeit".

Qi Gong unterstützt uns darin, unsere eigene Mitte zu erfahren und dient der Stärkung und Aktivierung des Qi.

Stoffwechsel und Immunsystem verbessern sich, Konzentration und Vitalität werden gesteigert, Körper und Geist kommen in ein harmonisches Gleichgewicht.

Leiterin des Kurses ist Eva Emmrich, Physiotherapeutin, Gymnastik- und Sportlehrerin und Qi Gong-Lehrerin.

 

ab Anfang April 18         Mittwoch      18:30 - 19:30

 

 

Dieser Kurs ist zertifiziert und wird bei regelmäßiger Teilnahme als Präventionskurse nach § 20 Abs. 1 SGB V von vielen Krankenkassen bezuschusst. (Handlungsfeld: Entspannung)